Intranet : : Kontakt : : Impressum

Allgemein >> Aktuelles

Aktuelles - Kurt Tucholsky Schule Flensburg

Pressemitteilung Stand: 2018-02-23 11:31:27

Mensagestaltung der 13K Stand: 2018-02-10 10:37:03

Die 13K hat im Rahmen des Seminarfachs die Mensagestaltung geplant. Von der Stadt wurde erlaubt, Farbakzente zu setzen. Durch die Farbe sollte ein etwas wärmerer Farbton in die Mensa kommen. Die Formen sollten gegenstandslos sein, damit sie zeitlos sind. Die Farben sollten zu dem Mobiliar der Mensa passen und die Farben des neuen Logos aufnehmen.

Es wurden von allen Schülerinnen und dem Schüler Entwürfe erstellt. Der beste Entwurf wurde ausgewählt und auf Folie kopiert. Während der Abitrainingswoche am Nachmittag ging es an die konkrete Umsetzung. Die Folie wurde mit dem Overheadprojektor an die Wand geworfen. Die Umrisse der Formen wurden nachgezeichnet, dann farbig ausgemalt und ausgeschnitten, dabei noch begradigt.

Dann kam die Anpassung in der Mensa. Mit Krepp-Klebeband an der Rückseite wurden die Formen an die Wand geklebt und so lange verschoben, bis die Anordnung gut war. Das dauerte länger als die meisten gedacht haben. Die Umrisse wurden mit Bleistift nachgezeichnet. Das Malen war dann an einem Nachmittag geschafft.

Elke Wolny

Interessante Nachwirkungen unseres Polenaustauschs Stand: 2018-02-10 10:27:14

Anna Piasecka hat Ende der 90er Jahre an unserem Schüleraustausch mit unserer polnischen Partnerstadt Slupsk teilgenommen. Dadurch motiviert hat sie sich entschlossen, in Flensburg zu studieren - lange vor Reisefreiheit, EU, Schengen - ein kaum zu ermessendes Abenteuer.

Ihr Buch:'Bigos, ZOB und JOB' handelt von ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung bis heute.

Ich finde es schön, so etwas zu erfahren, hat unser Polenaustausch doch von 1989 bis 2013 stattgefunden. Es wird bestimmt ein interessanter Abend (mit freiem Eintritt) am 9.März um 20.00Uhr im Flensborghus, Norderstr.76

Elke Wolny

Infoabend Stand: 2018-02-02 10:46:03

Knusperhäuschen Stand: 2017-12-25 11:22:51

Jetzt auf www.bundesregierung.de Stand: 2017-12-14 04:21:54

Weitere Infos auch unter Facebook.

KTS-Jungen erreichen Turniersieg im Fußball Stand: 2017-12-14 03:52:26

KTS-Jungen (5/6. Klasse) erreichen Turniersieg im Fußball

Am Dienstag, dem 14. November fand das jährliche Fußballturnier an der Fridjof-Nansen-Schule in Flensburg statt. Die Kurt-Tucholsky-Schule war sowohl bei den Mädchen als auch bei den Jungen mit jeweils einer Mannschaft vertreten. Gespielt wurden immer zehn Minuten mit 5 Feldspielern und einem Torwart. Es waren sehr spannende und nervenaufreibende Spiele zu sehen. Die Mädchen konnten sich im Vergleich zum letzten Jahr verbessern und hatten viel Spaß. Den großen Coup ist allerdings der Jungenmannschaft der KTS geglückt, die im Finale die Schule der Ostseeschule mit 1:0 bezwingen konnten. Großer Wille und eine bärenstarke Teamleistung waren der Schlüssel zum Erfolg, um sich gegen die anderen 10 Teams durchzusetzen, wie Trainerin Claudia Lorenzen treffend zusammenfasste.

Weihnachtskonzert 2017 Stand: 2017-12-12 20:19:44

Gedenkfeier für Rainer Strathmeier Stand: 2017-12-08 09:15:31

Gedenkfeier für den verstorbenen Kollegen Rainer Strathmeier am 18. Dez. 2017 um 15.15 im PZ

1. Wassersporttag der 10. Klassen der KTS Stand: 2017-11-16 06:14:18

„Wer in kaltes Wasser springt, taucht ein in ein Meer voller Möglichkeiten“, lautet eine alte Seemannsweisheit. 408 Kilometer misst die schleswig-holsteinische Ostseeküste und bietet damit – wortwörtlich - ein Meer voller Möglichkeiten. Zeit diese regionale Einzigartigkeit zu nutzen. Ohne Frage, die Ausübung eines Wassersports an unserer Küste ist oftmals mit organisatorischem und materiellem Aufwand verbunden und wer hat schon beispielsweise ein Windsurfschulungsrigg oder einen Optimisten-Segler Zuhause bzw. im Hafen liegen. Die Fachschaft Sport wollte diesem Umstand Abhilfe schaffen und den Schülern des 10. Jahrgangs ein Sportereignis der besonderen Art bieten.

Die Auswahlmöglichkeiten des 1. Wassersporttags an der KTS waren vielfältig. Knapp 100 Schüler konnten sich für eines der sechs Wassersportangebote entscheiden. Zur Auswahl standen Wasserski, Kanu, Windsurfen, Stand up Paddling, Rettungsschwimmen und Segeln. Die einzelnen Angebote wurden speziell auf unsere Schüler zugeschnitten und entweder von externen Fachleuten vor Ort oder durch ausgebildete bzw. lizenzierte Lehrkräfte unserer Gemeinschaftsschule angeleitet. Anfang September wurde somit dann ein ganzer Vormittag dem Wassersport verschrieben. Wetterkunde, Sicherheitsaspekte im und auf dem Wasser, Riggspiele, Surfbrennball und Knotenwerkstatt waren nur einige inhaltliche Programmpunkte der unterschiedlichen Sportarten zu Wasser. Dabei stand immer wieder die Selbständigkeit und das Ausprobieren durch die Schüler im Vordergrund. Den Schülern sollte das breite Feld der Möglichkeiten dieser Sportarten - im Einklang von Natur und Spaß - vermittelt werden. Die motivierte Beteiligung und das positive Feedback seitens der Schüler und Kursleiter lassen auf den 2. Wassersporttag im Sommer 2018 hoffen.

Nach oben!

Schulengel.de

Letzte Änderung: 2013-06-23 12:01    © 2012 HPS     Kontakt  Webmaster openSUSE.org